Die Zählungen des großen Abendseglers sind von 400 auf 40 Stück eingebrochen. Die Gründe für diesen 90%igen Rückgang konnten noch nicht schlüssig ergründet werden.

Deshalb beteiligen wir uns an einem neuen Projekt, dass sich mit den Zählung des großen Abendseglers befasst. Der Rückgang ist ein Debakel nicht nur in unserem Landkreis, sondern in ganz Deutschland.

deutschewildtierstiftung.de/naturschutz/grosser-abendsegler